Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagesworkshop vegane teils rohköstliche Ernährung

13 Januar :10:00 - 16:00

Für den kommenden Samstag 13.01. bereite ich Kostproben für ein Frühstück vor. Dazu gehören selbst hergestellte Pflanzenmilch, pflanzlicher Joghurt, Marmelade ohne Industriezucker, Buchweizenporridge, Buchweizenbrot und rohköstliches Brot. Die Zutaten für das Buchweizenbrot stelle ich bereit und wir können dann das Brot gemeinsam mischen, rühren, backen und probieren. Wir werden über die Zubereitungsmöglichkeiten und Rezepte sprechen und über die Vorteile veganer Speisen. Wichtige Zutaten für die vegane Ernährung schauen wir uns genau an. Mittags probieren wir verschiedene Aufstriche und einen Rote- Beete Salat. Warum sind Sprossen so gesund für uns und wie gelingt fermentieren ganz leicht? Zum Abschluss gibt es dann noch etwas Süßes ohne Zucker. Alle Speisen enthalten keine tierischen Produkte, kein Gluten und Industriezucker.

Möchte man mit etwas Neuem beginnen, ist der Jahresanfang perfekt. Um einen dauerhaften Erfolg zu feiern, fangt am besten ganz langsam an und probiert z.B. jede Woche ein anderes Rezept, besorgt die Zutaten und lasst Euch mit der Zubereitung Zeit. Pausen sind durchaus sinnvoll. Hauptsache ihr bleibt dran und schaut worauf ihr Lust und Appetit habt. Im März und April puscht uns dann zusätzlich die Frühlingsenergie und bringt uns zum Sammeln und Verarbeiten der Wildkräuter und zum Weitermachen.
Alle, die noch Zeit und Interesse an einem entspannten kulinarischen Tag haben, können sich gerne bei mir per Mail [info@sylvia-dix.de](http://mailto:info@sylvia-dix.de) anmelden und vor Ort in bar bezahlen oder nutzen das [E-Ticket.](https://sylvia-dix.de/Meine-Angebote) Der Tagesworkshop am 13. Januar beginnt um 10.00 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

Veranstaltungsort

Breitenfelder Str. 6
Breitenfelder Str. 6
Berlin, BE 12683 de
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert